Posted on

cbd oil kaufen deutschland

Olivia Wilde redet offen darüber, dass sie CBD im Kampf gegen Stress nutzt und damit versucht mit etwas Purem in Verbindung zu kommen. So beschreibt sie das Extrakt als eine „außergewöhnlich effektive, natürliche Alternative zu so vielen verschiedenen Medikamenten“.

Im Grunde ist Vollspektrum-CBD-Öl das Öl, in dem sich der gesamte essentielle chemische Inhalt findet, der auch in der Originalpflanze existiert.

Komplette Palette an CBD-Produkten

Superkritischer Prozess für maximale Stärke

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.

Keine ungewünschte psychoaktive Wirkung

100 % EU BIO-Nutzhanf

Produkt wurde hinzugefügt! Das war spitze! Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Mehr als 5300
5 Bewertungen unserer Kunden

Hautpflege

Bewertungen: SEHR GUT
Trusted Shops zertifiziert

Schneller
DHL Versand

10 ml (549 € / 100 ml)

50% auf die 2. Flasche

Das Verdampfen oder auch Vaporisieren von CBD wird als eine sehr entspannte Art der Einnahme von CBD erfahren. Zudem ist sie besser für Ihre Gesundheit, als das Rauchen von Cannabis, da keine Verbrennung von Cannabis stattfindet und somit auch keine giftigen Stoffe in Ihre Lunge gelangen. Die aktiven Stoffe erreichen direkt die Lungen und können dadurch sofort und schnell von den Blutbahnen aufgenommen werden. Das Dampfen/Vapen von CBD geschieht durch einen Vaporizer (beispielsweise E-Zigarette). Unsere E-Liquids sind für jeden universalen Vaporizer geeignet.

Ein anderes sehr bekanntes Cannabinoid ist Tetrahydrocannabinol, auch THC genannt. CBD und THC werden oft miteinander verwechselt, was völlig ungerechtfertigt ist. Beide Stoffe haben nämlich unterschiedliche Eigenschaften. CBD ist nicht psychoaktiv und daher ist es bei der Einnahme von CBD auch unmöglich einen Rauschzustand zu erlangen (high werden). THC wiederum kann sehr wohl zu einem Rauschzustand führen.

Es befinden sich derzeit auf dem Markt enorm viele unterschiedliche CBD-Öl-Marken. Unsere CBD-Produkte sind mit einer Batch-Nummer versehen. Diese befindet sich an der Unterseite oder an der Seite der Verpackung des Produktes. Jedes Mal, wenn eine neue Produktcharge Öl hergestellt wird, dann wird von dieser Charge eine Probe zur Analyse in ein Labor geschickt. In diesem Labor wird kontrolliert, ob die Cannabinoide tatsächlich im Öl vorhanden sind und in welcher Menge. Die Resultate werden in einem Analysebericht festgehalten. Uns liegen von allen Produkten Analyseberichte vor und diese sind für unsere Kunden einsehbar. Sie können also die Analyseergebnisse jederzeit bei uns anfragen.

Das Dampfen/Vaporisieren

Wie soll ich CBD anwenden? Es gibt unterschiedliche Sorten von CBD-Produkten, deren Einnahmemethoden sich unterscheiden.

Jeder menschliche Körper bildet im Endocannabinoiden System selbst Cannabinoide. Dieses System im menschlichen Körper wurde vor rund 30 Jahren entdeckt und seine Rolle bezüglich wichtiger Prozesse in unserem Körper ist nicht zu unterschätzen. Hierbei können wir beispielsweise an die Steuerung von Schmerzempfinden, einer gesunden Nachtruhe, unserem Gemütszustand und vieles mehr denken.

Seit einigen Jahren werden viele unterschiedliche Produkte hergestellt, in denen CBD enthalten ist. CBD-Öl ist die meist verwendete Darreichungsform, da das Öl tropfenweise eingenommen werden kann. Hierdurch kann es präzise dosiert werden. Ein anderer wichtiger Vorteil des Öls ist, dass das enthaltene CBD mit dieser Methode durch die Mundschleimhäute schnell in die Blutbahn gelangt, da das Öl unter die Zunge geträufelt wird.

Eine andere Extraktions-Methode, um CBD herzustellen, ist die Öl-Extraktion. Bei dieser Extraktionsmethode werden nur die Spitzen (Triebe) der Hanfpflanze verwendet. Die schlussendliche Extraktion findet durch Erwärmung statt. Hierdurch können allerdings alle anderen Cannabinoide neben dem CBD verloren gehen. Dies bedeutet, dass in diesem Öl nur das CBD als Cannabinoid zu finden ist. Die CBD-Öle, welche durch die Öl-Extraktion hergestellt werden, bezeichnet man meistens als CBD-Öl Pur. Der Geschmack von CBD-Öl Pur ist ein wenig nussig, im Gegensatz zu den RAW-Varianten, deren Geschmack eher als bitter erfahren wird.